Christlich Demokratische Union Deutschlands
Christlich Demokratische Union Deutschlands
Stadtverband Lahnstein
CDU Stadtverband Lahnstein
   HomeHome  KontaktKontakt  Impressum/DatenschutzImpressum/Datenschutz  AdministrationAdministration
 

CDU Lahnstein freut sich über Inbetriebnahme der Kita LAHNEGGS

Von Beginn an für die Einrichtung waren die Vertreter der Lahnsteiner CDU, die sich nun bei der Inbetriebnahme des Kindergarten LAHNEGGS über den Neubau freuten. OB Labonte nannte – nachdem zwei Kinder das rote Band mit der goldenen Schere durchschnitten hatten – ein paar eindrucksvolle Zahlen. So hat die nun größte Kita in Lahnstein Baukosten in Höhe von 4,3 Mio. € verursacht und blieb damit unter dem geschätzten Kostenrahmen. Von diesen 4,3 Mio € übernimmt das Land 900 T€, der Kreis 460 T€, 180 T€ kommen aus Betreuungsmitteln des Landes, sodass die Stadt 2,8 Mio € selbst tragen muss. „Genau das“, so die Fraktionsmitglieder der CDU „zeige zugleich die Problematik auf. Denn wir müssen mit Geld, das wir nicht haben, gesetzliche Vorgaben erfüllen und reißen den Haushalt weiter ins Minus“. Dennoch überwog an dem Tag die Freude, denn in sechs Gruppen können hier künftig 100 Kinder betreut werden. Insgesamt in der Stadt Lahnstein nun 800 Betreuungsplätze. Und gelungen ist der Neubau auf jeden Fall: allein der Außenbereich mit einer überdachten Holzterrasse von 230 qm, die auch bei Regen zum Spielen einlädt und einer Gesamtfläche von 1700 qm sind ein Paradies für Kinder. Auffallend auch: die hellen lichtdurchfluteten Räume, viele mit Blick auf Johanneskirche, Schloss Stolzenfels und Burg Lahneck.

von links: Günter Groß (stv. Fraktionsvorsitzender), Sabine Steffens, Björn Schrewe Mangold (Leiter der neuen Kita), Uwe Unkelbach, Jutta Krekel (stv. Vorsitzende des CDU Stadtverbandes) und Johannes Lauer (Fraktionsvorsitzender)
von links: Günter Groß (stv. Fraktionsvorsitzender), Sabine Steffens, Björn Schrewe Mangold (Leiter der neuen Kita), Uwe Unkelbach, Jutta Krekel (stv. Vorsitzende des CDU Stadtverbandes) und Johannes Lauer (Fraktionsvorsitzender)

Linie

Seite druckendrucken


Ticker
Linie